Wurstsalat mit Regensburgern

Zutaten

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Wurstsalat mit Regensburgern zunächst die Würste abhaeuteln, in schmale Scheibchen schneiden. Gurken klein in Würfel schneiden, die Zwiebeln in schmale Ringe schneiden, mit einer Tasse heißem Wasser blanchieren. Dieses Brühwasser mit dem Essig sowie dem Öl zu einer kräftigen Marinade durchrühren. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Den Wurstsalat in einer tiefen Schüssel anmachen, damit er wirklich durchziehen kann. Die Zwiebeln ziemlich am Schluss, vor dem Servieren einrühren, sonst werden sie bitter. Ganz zum Schluss die grünen Schnittlauchröllchen auf die rot marmorierten Regensburger und die weisßn Zwiebelringe streuen. Der Wurstsalat mit Regensburgern ist auch für das Auge ein Genuss.

Tipp

Zum Wurstsalat mit Regensburgern Brezn und ein frisches Bier reichen.

  • Anzahl Zugriffe: 1448
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Wurstsalat mit Regensburgern

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Wurstsalat mit Regensburgern

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 04.07.2015 um 14:04 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wurstsalat mit Regensburgern