Prager Kirschtorte

Zutaten

Portionen: 12

  • 4 Stk. Dotter
  • 200 g Butter
  • 80 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Schokolade (zerlassene)
  • 4 Stk. Eiklar
  • 100 g Feinkristallzucker
  • 125 g Mehl (glatt)
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Haselnüsse (gerieben)
  • 1 TL Zimt
  • 4 EL Rum
  • 700 g Weichselkirschen (aus dem Glas)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Prager Kirschtorte Zucker mit Vanillezucker mischen und mit Dotter und Butter schaumig rühren. Die weiche Schokolade unter die Masse ziehen.
  2. Eiklar mit etwas Kristallzucker steif schlagen und die Mehl-Backpulvermischung, Haselnüsse, Zimt und Rum abwechselnd unter die Dottermasse heben.
  3. Zuletzt die entkernten Weichseln unterrühren. Teig in eine Springform füllen und bei 180 Grad im vorgeheizten Rohr backen.
  4. Mit Staubzucker verzieren.

Tipp

Die Prager Kirschtorte kann man natürlich auch mit frischen Weichseln oder Kirschen zubereiten.

  • Anzahl Zugriffe: 14151
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Prager Kirschtorte

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Prager Kirschtorte

  1. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 07.01.2016 um 21:12 Uhr

    Gelingt wirklich gut.

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 19.12.2015 um 21:55 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 13.11.2015 um 09:22 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 11.09.2015 um 08:15 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. Senior
    Senior kommentierte am 18.07.2015 um 23:58 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Prager Kirschtorte