Windbäckerei

Zutaten

Portionen: 50

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Windbäckerei das Eiklar zu steifem Schnee schlagen und den Zucker nach und nach dazugeben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Mit einem Spritzbeutel kleine Häufchen auf das Blech spritzen. Die einzelnen Häufchen mit Zuckerstreuseln verzieren.
  3. Die Windbäckerei bei ca. 100-120 Grad 1-2 Stunden im Backrohr austrocknen lassen.

Tipp

Sie können die Windbäckerei auch auf Oblaten spritzen und mit Lebensmittelfarbe oder Kakao färben. Die Windmasse kann anstatt mit einem Spritzbeutel auch mit einem kleinen Löffel auf das Blech aufgetragen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4064
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Windbäckerei

  1. Maus25
    Maus25 kommentierte am 22.11.2017 um 11:21 Uhr

    Mit 1EL Maisstärke zum Schluß dazu behalten sie Form sehr schön. Schlagen bis die Masse richtig glänzt

    Antworten
    • conny.r
      conny.r kommentierte am 22.11.2017 um 11:44 Uhr

      Danke für den Tipp. Werde ich heuer ausprobieren.

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Windbäckerei