Weisser Schokokuchen Mit Erdbeeren

Zutaten

Portionen: 12

  • 125 g Butter (weich)
  • 80 g Zucker
  • 1 Eier (Klasse M)
  • 250 g Mehl
  • 200 g Schlagobers
  • 200 g Schoko
  • 2 Eidotter (Klasse M)
  • Fett (für die Form)
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • 400 g Erdbeeren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Für den Teig Ei, Zucker, Butter und Mehl schnell zu einem glatten Teig durchkneten, abgedeckt 1/2 Stunde abgekühlt stellen.

2. Für die Füllung Schlagobers in einem Kochtopf erhitzen. Schoko grob hacken und bei kleiner Temperatur in dem Schlagobers zerrinnen lassen. Abkühlen, Eidotter unterziehen.

3. Herd auf 180 °C vorwärmen. Eine Tortenspringform (26 cm ø) einfetten. Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem Kreis (ca. 28 cm ø) auswalken, in die geben legen und einen 2 bis 3 cm breiten Rand formen.

4. Schokolade-Schlagobers-Mix auf den Teigboden Form, im Herd etwa 25 Min. backen - die Füllung ist noch weich! Abkühlen und im Kühlschrank abgekühlt und fest werden.

5. Erdbeeren abspülen, reinigen, der Länge nach in schmale Scheibchen schneiden und auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen.

  • Anzahl Zugriffe: 801
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare0

Weisser Schokokuchen Mit Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Weisser Schokokuchen Mit Erdbeeren