Weiße Fischgrundsauce

Zutaten

Portionen: 4

Für die Mehlbutter:

  • 20 g Butter (flüssig)
  • 40 g Mehl (glatt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Fischgrundsauce in einer Kasserolle den Weißwein mit Zwiebelringen, Lorbeerblatt und Pfefferkörnern auf 2 EL Flüssigkeit einkochen. Mit Fond aufgießen, etwas einkochen lassen und abseihen.
  2. Mit Obers auffüllen und aufkochen lassen.
  3. Flüssige Butter mit Mehl vermengen und die Sauce damit binden.
  4. Kurz durchkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und, wenn möglich, aufmixen.

Tipp

Für eine Krebssauce wird diese weiße Fischgrundsauce zusätzlich mit Cognac, etwas Paradeisermark und - sofern vorhanden - evtl. mit Krebsbutter aufgemixt.

  • Anzahl Zugriffe: 2951
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Weiße Fischgrundsauce

  1. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 20.11.2015 um 20:45 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
  2. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 27.10.2015 um 07:35 Uhr

    ok

    Antworten
  3. Andy69
    Andy69 kommentierte am 07.04.2015 um 10:47 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 15.10.2014 um 06:15 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Weiße Fischgrundsauce