Walnuss Schnecken

Zutaten

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 400 g Mehl
  • 80 g Staubzucker
  • 100 g Butter
  • 1 Pkg. Trockengerm
  • 1 Ei
  • 100 ml Milch

Für die Fülle:

  • 100 g Walnüsse (gemahlen)
  • 80 g Staubzucker
  • 80 g Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Walnuss Schnecken Butter, Milch, Mehl, Zucker, Germ und Ei zu einem glatten Germteig verarbeiten. Teig gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Danach nochmals mit der Hand gut kneten und auswalken.
  2. Für die Fülle Butter schmelzen lassen und mit Zucker und Walnüssen gut vermischen. Die Nussmasse auf dem Teig verteilen. Den Teig zusammenrollen und ca. 3 cm dicke Stücke davon wegschneiden.
  3. Die Stücke auf ein Blech legen und flach drücken. Mit Milch bestreichen und die Walnuss Schnecken bei 180 °C Ober-Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Tipp

Die Walnuss Schnecken nach Belieben mit Zimtzucker bestreuen oder auch mit einer Glasur überziehen.

  • Anzahl Zugriffe: 1854
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Walnuss Schnecken

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Walnuss Schnecken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen