Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Wacholder Rahmsauce

Zutaten

  • 1000 g Wildknochen
  • Wildgewürzsalz
  • Wacholderbeeren
  • 70 g Butterschmalz
  • 4 Schalotten
  • 1 Karotte
  • 0.25 Porree
  • 1000 ml Rotwein
  • Pfeffer
  • Salz
  • 20 g Butter
  • 2 Teelöffel Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butterschmalz in einem Reindl erhitzen. Wildknochen gemeinsam mit ein klein bisschen Wildgewürzsalz, zerdrückten Wacholderbeeren und dem Gemüse darin anbraten. Wenn das Gemüse leicht braun ist, mit Rotwein löschen und alles zusammen gemeinsam 1 ½-2 Stunden leicht wallen, mit Rotwein dazufügen sodass in etwa ¼ l Sauce übrig bleibt. Sauce durch ein Haarsieb passieren. Butter zerrinnen lassen und Zucker hinzfügen, karamellisieren und mit ein klein bisschen Sauce vorsichtig zerrinnen lassen (das kann spritzen!). Diese Flüssigkeit zu der Sauce Form. Nur noch 5-10 Min. schonend leicht wallen.,
  2. Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

  • Anzahl Zugriffe: 2090
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Wacholder Rahmsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Wacholder Rahmsauce