Vogerlsalat mit Kartoffeln und Speck

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Vogerlsalat mit Kartoffeln und Speck zuerst die Eier 7-10 Minuten hart kochen. Die Kartoffeln schälen und in reichlich Wasser 30 Minuten kochen, abkühlen lassen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Vogerlsalat waschen und in einer Schüssel mit Salz, Apfelessig und Kürbiskernöl abmachen. Die Knoblauchzehe pressen und unterrühren. Die Speckwürfel in einer Pfanne anbraten und die Eier in Spalten schneiden.
  3. Kartoffeln, Speck und Eier in einer Schüssel mit dem Salat vermengen.

Tipp

Wer kein Kürbiskernöl zu Hause hat, macht den Vogerlsalat mit Kartoffeln und Speck einfach mit einem anderen hochwertigen Öl.

  • Anzahl Zugriffe: 4859
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Vogerlsalat mit Kartoffeln und Speck

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Vogerlsalat mit Kartoffeln und Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Vogerlsalat mit Kartoffeln und Speck