Tomatensuppe mit Kokosmilch und marinierten Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die marinierten Garnelen:

  • 250 g Königsgarnelen
  • 1 Stk. Orange (Saft davon)
  • Cayennepfeffer

Für die Suppe:

Auf die Einkaufsliste

Für die Tomatensuppe mit Kokosmilch und marinierten Garnelen die Orange auspressen und gemeinsam mit den Garnelen und etwas Cayennepfeffer in eine Schüssel geben, gut vermischen und zur Seite stellen.

In einem Topf die stückigen Tomaten mit der Kokosmilch und der Gemüsesuppe aufkochen und etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. in der Zwischenzeit die Frühlingszwiebel waschen und in dünne Ringe schneiden.

Die marinierten Garnelen samt Marinade zur Suppe geben und noch etwas erhitzen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und mit Frühlingszwiebelringen bestreut sofort servieren!

Tipp

Die Tomatensuppe anstatt mit Cayennepfeffer mit Ingwer oder frisch gemahlenem Chili verfeinern. Frische Kräuter, wie zum Beispiel Koriander geben noch eine herbe Würze dazu.

Was denken Sie über das Rezept?
23 7 5

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Tomatensuppe mit Kokosmilch und marinierten Garnelen

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 12.10.2017 um 12:40 Uhr

    Das Gewürz Zitronengras passt sehr gut zu dem Geschmack von den Orangen und Kokos

    Antworten
    • Hia83
      Hia83 kommentierte am 12.10.2017 um 15:09 Uhr

      Ja stimmt, Zitronengras könnte wirklich sehr gut passen - muss ich das nächste Mal versuchen

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche