Venusmuscheln in Sherry

Anzahl Zugriffe: 3.519

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Venusmuscheln gründlich waschen. Die Tomate kurz heiß überbrühen, enthäuten, Stielansatz entfernen und durch ein Sieb drücken. Safran einrühren. Den Boden einer Pfanne mit Olivenöl bedecken und den klein geschnittenen Knoblauch darin anschwitzen. Die gehackte Zwiebel zugeben und mitdünsten. Dann die Venusmuscheln einmengen und 2-3 Minuten unter ständigem Rühren dünsten. Tomatenmasse zugeben und nach 1 Minute mit Sherry ablöschen. Je nach Größe der Muscheln etwa 5-7 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Tipp

GARUNGSZEIT: 10-13 Minuten
BEILAGENEMPFEHLUNG: frisches, knuspriges Weißbrot

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

0 Kommentare „Venusmuscheln in Sherry“

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Venusmuscheln in Sherry