Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Mascarino-Pralinen

Zutaten

Portionen: 25

  • 150 g Mascarino
  • 50 g Butter (weich)
  • 150 g Biskotten
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 EL Instantkaffeepulver
  • 3 EL Amaretto
  • 50 g Schokolade (weiß)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mascarino-Pralinen Biskotten fein zerbröseln. Mit Mascarino, weicher Butter, Vanillezucker, Kaffeepulver und Amaretto zu einer homogenen Masse vermengen. 10 Minuten in das Gefrierfach stellen.
  2. Die Schokolade fein raspeln. Kleine Kugeln formen und in weißer Schokolade wälzen. Die Mascarino-Pralinen kühl lagern.

Tipp

Sie können die Mascarino-Pralinen noch in Kokosraspeln wälzen.

  • Anzahl Zugriffe: 5704
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Mascarino-Pralinen

  1. giuliana
    giuliana kommentierte am 19.01.2016 um 19:18 Uhr

    kann man auch einen anderen Likör nehmen?

    Antworten
  2. Thekla
    Thekla kommentierte am 30.11.2015 um 14:45 Uhr

    schon gespeichert

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 23.11.2015 um 17:52 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  4. karolus1
    karolus1 kommentierte am 24.09.2015 um 12:31 Uhr

    gut

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 22.06.2015 um 11:27 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mascarino-Pralinen