Ungarische Schweinelendchen

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Scheibe(n) Schweinelende Salz Pfeffer
  • Paprika (scharf)
  • 2 EL Butter
  • 125 ml Rindsuppe
  • 1 TL Mehl
  • 300 ml Joghurt
  • 3 EL Paradeismark
  • 1 Zitrone (klein)
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 1 Gewürzgurke (klein)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Lendenschnitten auf beiden Seiten mit Salz, Paprika und Pfeffer einreiben und in der Butter anbraten. Mit der klare Suppe aufgiessen und 20 min gardünsten. Darauf das mir einigenEL Wasser verrührte Mehl hinzfügen. Aus Saft einer Zitrone, Joghurt, Paradeismark, geriebener Zwiebel, gehackter Salz, Gurke, Petersilie, paprika und Pfeffer eine Sauxe machen und in die Bratpfanne geben. Dazu passt Langkornreis.
  2. Dauer der Zubereitung: eine halbe Stunde
  3. Einheit: 370 Kalorien/ 1550 Joule
  4. Getränk: Pils oder Rotwein
  5. Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

  • Anzahl Zugriffe: 836
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Ungarische Schweinelendchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ungarische Schweinelendchen