UFO-Fleischbällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Auf die Einkaufsliste

Für die UFO-Fleischbällchen zunächst aus Faschiertem, Eiern, der klein gehackten Zwiebel, Paniermehl, 2 EL Wasser, Pfeffer und Salz eine einheitliche Masse kneten.

Die Faschiertes-Masse zu 12 Bällchen formen. Im heißen Fett gar braten und abkühlen lassen.

Die Fleischbällchen halbieren und je eine Hälfte auf die Spieße stecken. Darauf mittig je 1 Scheibe Gurke, Fleischwurst, wieder Gurke und zuletzt die andere Fleischbällchenhälfte stecken.

Einige Mayonnaisetupfer auf die Wurstscheibe und die obere Fleischbällchenhälfte spritzen.

Mit einem Zahnstocher 2 Löcher in die obere Fleischbällchenhälfte stechen und die Rosmarinnadeln als Antennen in die UFO-Fleischbällchen hineinstecken.

Tipp

Alternativ können statt Fleischwurstscheiben Kohlrabischeiben für die UFO-Fleischbällchen verwendet werden.

Was denken Sie über das Rezept?
26 9 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare33

UFO-Fleischbällchen

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 05.02.2016 um 17:47 Uhr

    unheimlich originel aber die Kombination Fleischbällchen und Wurtst ist etwas gewöhnungsbedürftig

    Antworten
  2. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 26.07.2017 um 10:40 Uhr

    die Tupfer könnte man auch mit Ketchup machen, als rote Lichter

    Antworten
  3. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 04.07.2017 um 08:26 Uhr

    Witzige Idee,doch würde ich statt der Fleischwurst doch lieber eine Tomatenscheibe nehmen.

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 30.09.2015 um 09:22 Uhr

    sehr witzige Idee!!

    Antworten
  5. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 14.09.2015 um 09:16 Uhr

    Äußerst kreative Idee.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche