Überbackenes Faschiertes Schnitzerl

Zutaten

Faschierten-Grundmasse:

  • 500 g Faschierte Putenbrust
  • 1 Stk. Semmel
  • Wasser
  • 100 g Zwiebeln
  • 1 EL Petersilie
  • 80 g Edamer
  • 1 Stk. Ei
  • Salz
  • Pfeffer, Majoran
  • Knoblauch, Senf

Zum Braten:

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1/8 l Gemüsefond

Belag:

  • 200 g Tomaten
  • 50 g Edamer (geschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die überbackenen faschierten Schnitzel den Edamer kleinwürfelig schneiden.

    Faschierten-Grundmasse zubereiten, mit Käse gut vermischen, pikant abschmecken.

    Laibchen formen (oval), rasch beidseitig abbraten, mit Gemüsefond aufgießen und ca. 10 Minuten pro Seite dünsten lassen.

    Laibchen mit Bratensaft in eine Auflaufform geben.

    Für den Belag die Tomaten blanchieren, häuten und in Scheiben schneiden.

    Rohr auf 200°C vorheizen.

    Schnitzel mit Tomatenscheiben und Edamer belegen und die Faschierten Schnitzerl bei 180°C überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 11408
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Überbackenes Faschiertes Schnitzerl

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 23.03.2016 um 18:36 Uhr

    Absoluter Klassiker! Wickle es am Ende auch noch gerne in ein großes Salatblatt ein

    Antworten
  2. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 26.05.2015 um 01:20 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  3. anni0705
    anni0705 kommentierte am 10.11.2014 um 19:49 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackenes Faschiertes Schnitzerl