Überbackene Tortilla-Chips mit Faschiertem

Anzahl Zugriffe: 13.651

Zutaten

Portionen: 4

  •   1 Zwiebel
  •   etwas Pflanzenöl
  •   150 g Faschiertes
  •   1 Prise Paprikapulver
  •   Salz
  •   Pfeffer (aus der Mühle)
  •   2 EL Tomatenmark
  •   1 Schuss Wasser (bei Bedarf)
  •   100 g Bohnen (abgetropft)
  •   100 g Mais (abgetropft)
  •   125 g Kelly's Mexicanos
  •   224 g Kelly's Dip Mild Salsa
  •   75 g Käse (gerieben, z.B. Cheddar oder Bergkäse)
Sponsored by Kelly's

Zubereitung

  1. Für überbackene Tortilla-Chips mit Faschiertem zunächst ein Backblech mit Backpapier belegen. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anschwitzen. Das Faschierte hinzufügen. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Das Tomatenmark unterrühren. Bei Bedarf ein wenig Wasser dazugeben. Dann Bohnen und Mais dazugeben.
  3. Die Tortilla-Chips auf dem Backblech verteilen, das Faschierte darübergeben. Dann die Salsa darüberleeren und alles mit dem Käse bestreuen. Für ungefähr 5 Minuten überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.
  4. Überbackene Tortilla-Chips mit Faschiertem servieren.

Tipp

Überbackene Tortilla-Chips mit Faschiertem können auch mit frischem Salat oder einem Sauerrahmdip serviert werden.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Überbackene Tortilla-Chips mit Faschiertem

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Überbackene Tortilla-Chips mit Faschiertem“

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel — 16.6.2017 um 21:32 Uhr

    Rote Zwiebeln und Olivenöl finde ich gut dazu

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Tortilla-Chips mit Faschiertem