Überbackene Fischfilets auf Fenchelsauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 8 Seezungenfilets; o. ae.
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Weisses Panierbrot

Kräuterbutter:

  • 80 g Butter; cremig gerührt
  • 3 EL Küchenkräuter (fein gehackt)
  • 2 Tropfen Pernod

Fenchelsauce:

  • 10 g Butter
  • 1 Fenchel
  • 100 ml Weißwein
  • 150 ml Vollrahm
  • 1 Cayennepfeffer
  • 1 EL Pernod
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kräuterbutter alle Ingredienzien vermengen und würzen. Die Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Als nächstes eine Seite mit Kräuterbutter bestreichen und in Panierbrot auf die andere Seite drehen, ein wenig glatt drücken.
  2. Für die Sauce den Fenchel in schmale Streifen schneiden und in Butter andämpfen. Mit Weißwein löschen, kochen und mit dem Rahm zu einer sämigen Sauce reduzieren. Würzen und in eine Auflaufform Form. Die Fischfilets - mit der Brotseite nach oben - auf die Sauce legen. Bei starker Oberhitze goldbraun überbacken.

  • Anzahl Zugriffe: 718
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Überbackene Fischfilets auf Fenchelsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Überbackene Fischfilets auf Fenchelsauce