Trüffel Pralinen

Zutaten

  • 250 g Kochschokolade (zartbitter)
  • 250 g Kochschokolade (Vollmilch)
  • 200 ml Schlagobers
  • 50 g Läuterzucker
  • 100 g Butter
  • Kakao (zum Wälzen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schlagobers und Läuterzucker aufkochen lassen. Kochschokolade gehackt darin schmelzen, anschlißend etwas abkühlen lassen.
  2. Kurz bevor die Masse fest wird, weiche Butter unterziehen, leicht abkühlen lassen. In einen Spritzbeutel geben und kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett spritzen. Eine Nacht lang kühl stellen.
  3. Am nächsten Tag die Häufchen mit der Hand zu trüffelförmigen Kugeln formen. Schnell arbeiten.
  4. Die Trüffel in Kakao wälzen.

Tipp

Die Trüffel können beliebig variiert werden. Durch die Beigabe von Rum, Amaretto oder anderen Zutaten haben Sie die Möglichkeit Trüffel ganz nach Geschmack unterschiedlich herzustellen.

  • Anzahl Zugriffe: 1000
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Trüffel Pralinen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Trüffel Pralinen

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.12.2015 um 07:00 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Trüffel Pralinen