Topfenknödel mit Bergkäse

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 g Speisequark (Quark)
  • 1 EL Maisstärke
  • 30 g Butter (weich)
  • 2 Eidotter
  • 100 g Semmeln (vom Vortag, gerieben)
  • 0.5 Zitrone (unbehandelt)
  • 2 EL Bärlauch
  • 2 EL Mehl
  • 400 ml Milch
  • 1 TL Gemüsesuppe (Instant-Pulve
  • 80 g Bergkäse (gewürfelt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Speisetopfen sehr gut ausquetschen, er muss ganz trocken bzw. Fast krümelig sein. Maizena (Maisstärke) mit 2 El Wasser anrühren. Weiche Butter mit Eidotter cremig aufschlagen. Maizena (Maisstärke), Brotbrösel, Speisetopfen und ein kleines bisschen abgeriebene Zitronenschale unter die schaumige Butter rühren. Fein gehackten Bärlauch einrühren, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Aus der Menge Knödel formen und diese in kochendem Salzwasser gar ziehen.
  2. Für die Sauce 2 El Butter in einem Kochtopf schmelzen, Mehl dazugeben.
  3. Unter Rühren die Milch zufügen (Vorsicht Klümpchen!) und aufwallen lassen. Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Gemüsebrühepulver würzen. Den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen, die Käsewürfel einrühren und zu den Topfenknödeln zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 2673
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Topfenknödel mit Bergkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfenknödel mit Bergkäse