Topfen-Mohngolatschen

Zutaten

Portionen: 14

Für den Teig:

  • 1 Pkg. Germ (frisch)
  • 125 ml Milch (warm)
  • 100 g Kristallzucker
  • 500 g Mehl (glattes)
  • 1 Prise Salz
  • 3 Dotter (verquirlte)
  • 250 g Butter (zerlassen)
  • 1/2 Stk. Zitrone (geriebene Schale)
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Ei (verquirlt, zum Bestreichen)

Für die Fülle:

Für den Streusel:

  • 60 g Butter
  • 1:1 Staubzucker (und glattes Mehl)
  • 1 Prise Zimt

Für die Mohnfülle:

  • 100 g Mohn (gemahlen)
  • 65 ml Milch
  • Zucker
  • Zimt (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Topfen-Mohngolatschen einen geschmeidigen Germteig zubereiten und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Topfen-und Mohnfülle anrühren.
  2. Die Zutaten für den Streusel gut miteinander vermengen. Aus dem fertigen Teig mit dem Löffel Stücke (ca. 14) abstechen und flach drücken (mit 5 mm Durchmesser).
  3. Mit etwas Topfenmasse füllen, etwas Mohnfülle daraufgeben und zu Golatschen formen. In der Mitte etwas auseinanderdrücken mit Ei bestreichen und einige Streusel darauf verteilen.
  4. Die Topfen-Mohngolatschen aufgehen lassen und bei 180 °C goldbraun backen.

Tipp

Die Topfen-Mohngolatschen können auch ohne Rosinen zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1838
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfen-Mohngolatschen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Topfen-Mohngolatschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfen-Mohngolatschen