Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Topfen-Erdbeer-Terrine

Zutaten

Portionen: 10

Für das Biskuit:

  • 4 Stk Eier
  • 10 dag Staubzucker
  • 10 dag Mehl

Für die Fülle:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Topfen-Erdbeer-Terrine Eier, Staubzucker schaumig schlagen und das Mehl unterheben. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 190 Grad ca. 12 Minuten backen.
  2. Nach dem Backen das Biskuit stürzen und das Papier abziehen. Eine Terrinenform mit Frischhaltefolie auslegen. Das Biskuit zu einem passenden Streifen schneiden und in die Form legen.
  3. Topfen, Zitronensaft, Staubzucker und Vanillezucker verrühren. Gelatine nach Vorschrift zubereiten und in Rum auflösen und unter die Topfenmasse rühren.
  4. Schlagobers steif schlagen und einrühren. Die kleingeschnittenen Erdbeeren unter die Topfenmasse heben. Die Fülle in die Terrinenform geben, glattstreichen und mit den restlichen Biskuitstreifen abdecken.
  5. Einige Stunden kalt stellen. Die Topfen-Erdbeer-Terrine anschließend stürzen, in Stücke schneiden und servieren.

Tipp

Diese Terrine kann man auch mit anderen Früchten zubereiten. Ein herrlich leichtes Sommerdessert.

  • Anzahl Zugriffe: 118495
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Topfen-Erdbeer-Terrine

Ähnliche Rezepte

Kommentare55

Topfen-Erdbeer-Terrine

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 06.05.2019 um 13:36 Uhr

    ein wunderschönes dessert, und auch für den muttertag geeignet. statt topfen kann man auch mascarpone nehmen, und früchte kann man auch variieren - der fantasie sind hier keine grenzen gesetzt. vielleicht sogar ein paar schokostückerl als stracciatella einrühren...

    Antworten
  2. Fani1
    Fani1 kommentierte am 08.04.2016 um 10:14 Uhr

    So mache ich meine Topfen-Erdbeerrollade. Terrine klingt ja sehr nobel! Werde ich in Zukunft auch meinen lieben Gästen aufwarten! Die werden staunen!

    Antworten
  3. Ag Ness
    Ag Ness kommentierte am 11.05.2019 um 16:40 Uhr

    Super Rezept , bloss ich habe wie eine Roulade gewickelt . Schaut auch super aus und schmeckt auch hervorragend

    Antworten
  4. Anna_Delilah
    Anna_Delilah kommentierte am 22.06.2016 um 08:24 Uhr

    Großartig! Einer meiner absoluten Lieblingsrezepte. Hab ich auch schon mit Marillen versucht und ist ebenso lecker.Ich nehm aber immer weniger Zucker - ist aber Geschmackssache.

    Antworten
  5. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 12.01.2016 um 17:14 Uhr

    Ich liebe diese Rezept, weil es nicht kompliziert ist und mit jeder Obstart kombinierbar ist

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Topfen-Erdbeer-Terrine