Tomatensuppe mit Thunfisch

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Paradeiser 3 min in kochendes Wasser legen, dann enthäuten und in je 6 Stückchen zerteilen. Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die gehackten Schalotten goldgelb darin anbraten. Dann der Reihe nach die Paradeiser, den gehackten Knoblauch und das Basilikum hinzfügen. Gut umrühren. Mit Selleriesalz, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und bei schwacher Temperatur 10 min leicht wallen. In der Zwischenzeit den Thunfisch in winzige Würfel schneiden, mit dem Saft einer Zitrone beträufeln und zur Seite stellen. Die Tomatenmischung zermusen und warm halten. Das Schlagobers steifschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen. Die Tomatensuppe auf sechs Teller gleichmäßig verteilen, mit den Thunfischwürfeln überstreuen und mit einem Klecks Schlagobers und Basilikum garnieren.
  2. Im Sommer kann man diese Suppe auch abgekühlt zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1613
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tomatensuppe mit Thunfisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tomatensuppe mit Thunfisch