Tomatensauce mit gefüllten Paprika

Zutaten

Portionen: 4

Für die Sauce:

  • 800 g Tomaten (orange)
  • 5 EL Ketchup (scharfes)
  • 2-3 EL Mehl (glatt)
  • 2-3 EL Schmalz
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Salz

Für die Fülle:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Tomatensauce mit gefüllten Paprika Tomaten waschen, halbieren, in einen Topf geben, einmal aufkochen. Danach durch die Flotte Lotte passieren.
  2. Schmalz in einem Topf erhitzen, Mehl zugeben, hell rösten und mit der Tomatensauce aufgießen, mit Ketchup, Salz und Zucker würzen und einmal aufkochen lassen.
  3. Paprika waschen, Kappe abschneiden und die Paprika entkernen. Knoblauch schälen und pressen. Faschiertes, Eier, Reis, Knoblauch, Petersilie, Salz und Pfeffer gut miteinander vermengen und die Paprika damit füllen.
  4. Gefüllte Paprika in die Tomatensauce geben und 30 Minuten köcheln lassen. Die Tomatensauce mit gefüllten Paprika auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp

Die Tomatensauce mit gefüllten Paprika kann auch mit roten Tomaten zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1456
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tomatensauce mit gefüllten Paprika

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tomatensauce mit gefüllten Paprika

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen