Tofu-Nuss-Salat

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Tofu (fest, natur)
  • 4 EL Walnussöl
  • 1 TL Grillgewürz
  • 1 TL Agavensirup
  • 160 g Eisbergsalat
  • 1 Stk. Karotte (groß, od. 2 kleinere)
  • 120 g Maiskörner
  • 1 TL Currypulver
  • 60 g Walnüsse
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Marinade:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Tofu-Nuss-Salat den Tofu in Würfel schneiden, 3 EL Walnussöl in einer Pfanne erhitzen und den Tofu darin gut anbraten. Grillgewürz, Agavensirup beimengen und mit Salz würzen. Vom Herd nehmen.
  2. Salat gut waschen und trocknen, Karotte schälen, halbieren und mit dem Sparschneider in dünne Streifchen schneiden. Den Mais abtropfen lassen.
  3. Das restliche Walnussöl in einer Pfanne erhitzen und den Mais mit dem Currypulver kurz anbraten lassen und salzen. Die Walnüsse in einer beschichteten Pfanne ohne Öl leicht anrösten.
  4. Für die Marinade alle Zutaten mit dem Mixer so lange pürieren, bis eine glatte Masse entsteht, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Salat mit Karotten, Mais und Tofu mit dem Dressing vermischen und anrichten.

Tipp

Statt Eisbergsalat eignet sich auch jeder andere Blattsalat für den Tofu-Nuss-Salat bzw. können unterschiedliche miteinander kombiniert werden!

  • Anzahl Zugriffe: 4086
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tofu-Nuss-Salat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tofu-Nuss-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tofu-Nuss-Salat