Tiramisu Pralinen

Zutaten

  • 250 g Biskotten
  • 50 g Staubzucker
  • 100 g Butter
  • 1 TL Kaffeepulver
  • 20 ml Espresso
  • 1 TL Kakaopulver
  • Schokolade (weiße, zum Glasieren)
  • Kakaopulver (zum Verzieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Tiramisu Pralinen die Biskotten zerbröseln. Die Butter schmelzen und unter die Biskottenbrösel mischen. Staubzucker, Espresso, Kaffeepulver und Kakaopulver zugeben und alles gut miteinander vermischen.

Zu einer Kugel formen und ca. 30 Minuten kühl stellen. Kleine Kugerl formen und diese in Schokoladeglasur tauchen.

Die Tiramisu Pralinen nach Belieben mit Kakaopulver bestreuen und verzieren.

Tipp

Die Tiramisu Pralinen können auch mit dunkler Schokoladeglasur überzogen werden.

  • Anzahl Zugriffe: 9319
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Verschenken bzw. machen Sie gerne selbst gemachte Weihnachtsgeschenke?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Tiramisu Pralinen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tiramisu Pralinen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen