Tiramisu "à la minute"

Zutaten

Portionen: 5

  • 300 g Mascarpone
  • 5 Stk. Eidotter
  • 170 g Obers (flüssig)
  • 1 EL Rum
  • 2 EL Zitronensaft
  • 120 g Kristallzucker
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 1 isi- Flasche
  • 2 Stk. Kapseln für die isi- Flasche
  • 200 g Gemischte Beeren
  • Zucker
  • Kaffeelikör
  • Kakao (zum Bestäuben)
  • Biskotten
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Tiramisu "à la minute" die Früchte mit Zucker und Kafeelikör marinieren, am besten über Nacht. Für die Creme Mascarpone, Eidotter, Obers, Rum, Zitronensaft, Vanillemark und Staubzucker verrühren, durch ein Sieb passieren und in eine iSi-Flasche gießen. Die Flasche verschließen und mit 2 Kapseln versetzen, dabei kräftig schütteln.
  2. Die Flasche kopfüber im Kühlschrank lagern. Früchte in ein hohes Glas füllen, etwas Creme einfüllen, mit Biskotten belegen und mit Kaffeelikör beträufeln. Den Vorgang wiederholen und zum Schluss mit Kakao bestreuen und das Tiramisu "a la minute" mit einer Biskotte garnieren.

Tipp

Zuerst nur mit einer Kapsel probieren!! Das Tiramisu "a la minute" wird meist dabei schon fest!!!

  • Anzahl Zugriffe: 2221
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tiramisu "à la minute"

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tiramisu "à la minute"