Thunfischsalat

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Dose(n) Thunfisch
  • Etwas Maionnayse (light)
  • 1 Dose(n) Mais (Menge nach Belieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Thunfischsalat den Thunfisch in eine Schale kippen.
  2. Vorher die Sauce aus der Dose ablehren. Gut untereinander mischen, damit alles etwas von einander getrennt ist. Mais dazugeben (Menge nach belieben). Gut verrühren. Maionnayse dazugeben (Menge nach belieben). Alles verrühren.
  3. Den Thunfischsalat nach belieben würzen und servieren.

Tipp

Zum Thunfischsalat servieren Sie frisches Brot.

  • Anzahl Zugriffe: 5172
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thunfischsalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Thunfischsalat

  1. ROGERG
    ROGERG kommentierte am 04.05.2016 um 10:37 Uhr

    Hallo "luana",ist das Thunfisch in Gemüsesauce? Oder in Öl: wegen "Sauce ableeren"?Wem Zwiebeln zu scharf sind: Schalotten nehmen oder einfach Schnittlauchröllchen.Zusätzlich 1 EL Zitronensaft oder Zitronenabrieb.Der Geschmack wird verbessert.Ansonsten sehr gutes Rezept, weil WENIG Zutaten!!Liebe Grüße aus München-Giesing von Rogerg

    Antworten
    • luana
      luana kommentierte am 05.05.2016 um 18:34 Uhr

      Das ist natürlich eine gute Idee! :) In was für einer Sauce der Thunfisch ist kommt nicht drauf an. Ob es jetzt Gemüsebrühe oder Öl ist, es sollte einfach abgeleert werden, da es ansonsten ziemlich flüssig werden kann, je nachdem wie viel "Sauce" dabei ist :DDanke für deinen Kommentar! :)

      Antworten
  2. habibti
    habibti kommentierte am 28.03.2016 um 21:52 Uhr

    würde noch ein paar Zwiebelringe zugeben

    Antworten
    • luana
      luana kommentierte am 29.03.2016 um 17:40 Uhr

      Danke für den Tipp. Ich persönlich mag es lieber ohne Zwiebeln, aber das muss ja jeder selber entscheiden wie er es mag. Basilikum im Thunfischsalat kann ich auch empfehlen. Eine perfekte Kombi. ;)

      Antworten
  3. butler
    butler kommentierte am 26.02.2016 um 11:18 Uhr

    Ein Klassiker und einfach herrlich. Allerdings muß bei mir da unbedingt Zwiebel drin sein, damit es perfekt ist.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfischsalat