Tettnanger Bierfleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Schweinbraten; aus der Schulter; mit Schweineschwarte,
  • Ohne Knochen
  • 40 g Butterschmalz; oder evtl. Rapsöl
  • 1 Karotte
  • 1 Sellerie
  • 2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Kümmel
  • Majoran
  • 1 Flasche(n) Bier nicht zu stark gehopft
  • 300 ml Wasser
  • Maisstärke
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!
  2. Die Schweineschwarte kreuzweise mit einem scharfen Küchenmesser einkerben und den Braten mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen.
  3. In einem ausreichenden Kochtopf mit dem Butterschmalz anbraten und das Gemüse dazugeben.
  4. Im Backrohr bei 170 °C derweil weiterbraten bis das Gemüse eine schöne gleichmässige Bräunung aufbewahren hat.
  5. Gewürze und Knoblauch dazugeben. Mit dem Bier löschen und mit dem Wasser zum Kochen bringen. Den Braten unter öfteren Begiessen ungefähr 100 min bei 160 Grad weiterbraten. Dabei ein paarmal auf die andere Seite drehen.
  6. Eventuellen Flüssigkeitsverlust mit Wasser ausgleichen.
  7. Nach der Bratzeit das Fleisch aus der Soße nehmen und die Soße absieben. Mit ein wenig Maizena binden.
  8. Den Braten aufschneiden und mit der Bierjus, Schupfnudeln und einem Apfel-Zwiebelgemüse zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 666
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tettnanger Bierfleisch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tettnanger Bierfleisch