Tatar - nach Henry Nannen

Zutaten

Portionen: 6

  • 400 g Rindsfilet; gut abgehangen
  • 350 g Rinderlende; ohne Häutchen
  • Und Fett gemeinsam 2mal durchdrehen
  • 2 Zwiebeln (sehr fein gehackt, mittelgroß)
  • 1 Salzgurke; in etwa 300 g,
  • Geschält und fein gehackt
  • 3 Eidotter
  • 2 EL Öl; geschmacksneutral
  • 2 Sardellenfilets
  • Feingeschabt
  • 1.5 TL Kapern; abgetropft und
  • Zerdrückt
  • 1 EL Dijonsenf
  • 2 EL Tomatenketchup
  • 2 TL Paprika (edelsüss)
  • 0.5 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • Gestrichen, grob gemahlen
  • 30 ml Calvados
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Alles zumindest 5 Min. mit der Gabel aufschlagen, mit dem Fleisch mischen, 10 Min. ziehen
  2. Dazu:
  3. * schwarzes, graues, und weisses Roggenbrötchen oder Brot
  4. * leicht gesalzene Butter
  5. * kaltes Pilsener

  • Anzahl Zugriffe: 1539
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tatar - nach Henry Nannen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen