Tahu Bumbu Bali

Zutaten

Portionen: 4

  • 1 Block Seitan
  • 0.5 Becher Santen (Kokosmilch)
  • 0.1 l Leitungswasser
  • 3 EL Zwiebel (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Sambal ulek
  • 5 Kemirienuesse
  • 1 TL Gelbwurzel (Kunjit)
  • 1 TL Gemahlener Ingwer (Djahe)
  • 2 TL Javanischer Zucker (oder
  • Brauner Zukcer)
  • 1 TL Ketjap Manis Sojasauce
  • 1 Prise Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Seitan in Würfel zerkleinern und in dem Öl goldgelb rösten.
  2. Eine Würzmischung (Bumbu) machen (aufgrund dessen raspeln beziehungsweise uleken) von Knofel, Zwiebel, Sambal, Gelbwurzel, Kemirienuesse, Ingwer, javanischer Zucker und ein klein bisschen Salz. In ein klein bisschen Öl glimmen und mit Kokosmilch und Leitungswasser ablöschen. Den Ketjap dafür geben und die Sosse ein klein bisschen eindicken. Den Seitan eine zeitlang mitkochen.
  3. Mit Langkornreis auf den Tisch hinstellen.

  • Anzahl Zugriffe: 1841
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tahu Bumbu Bali

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tahu Bumbu Bali