Tagliatelle mit Rotkraut-Paradeiser-Sugo

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:
  2. 1. Zwiebel und Knoblauchzehe abziehen und klein hacken. Rotkraut hobeln. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abschälen und in Stückchen schneiden.
  3. 2. In einem Kochtopf Öl erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb rösten. Knoblauch und Rotkraut dazugeben, mit Salz würzen, unter Rühren kurz anbraten und bei geschlossenem Deckel 12 min weichdünsten.
  4. 3. Paradeiser, Wein und Oregano hinzfügen und 12 Min. leicht machen, bis das Rotkraut von einer dicken Sauce umgeben ist. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  5. 4. Nudeln in Salzwasser al dente machen, abgießen abrinnen und mit dem Sugo mischen. Nudeln mit Jungzwiebelgrün oder evtl. Schnittlauch bestreut anrichten und den Käse dazu anbieten.

  • Anzahl Zugriffe: 871
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Tagliatelle mit Rotkraut-Paradeiser-Sugo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tagliatelle mit Rotkraut-Paradeiser-Sugo