Tafelspitzsalat

koema koema

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Tafelspitz (oder andere Rindfleischreste)
  • 100 g Zwiebel (weiß)
  • 1 Paprikaschote
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • Apfelessig
  • 1 TL Senf (süß)
  • Salz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Tafelspitzsalat Rindfleisch, Zwiebel und Paprika nach Geschmack schneiden (Streifen, Würfel...) und zusammenmischen.
  2. Mit einer Marinade aus Kernöl, Senf und Essig überziehen und den Tafelspitzsalat mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp

Der Tafelspitzsalat ist eine ideale Restlverwertung, falls vom Sonntagschmaus etwas übrig bleiben sollte. Auch andere Bratenreste, wie beispielsweise Schweinsbraten, lassen sich auf diese Art weiterverwerten.

  • Anzahl Zugriffe: 4707
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Tafelspitzsalat

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 30.05.2017 um 05:28 Uhr

    schmeckt auch mit einen anderen guten Suppenfleisch

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 14.07.2015 um 21:00 Uhr

    Darauf freue ich mich.

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 14.06.2015 um 21:03 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 23.03.2015 um 12:26 Uhr

    das sieht wunderbar aus !

    Antworten
  5. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 14.02.2015 um 11:09 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 05.08.2014 um 07:46 Uhr

    einfach herrlich!

    Antworten
  7. silmar
    silmar kommentierte am 15.06.2014 um 19:34 Uhr

    Mag ich!

    Antworten
  8. koema
    koema kommentierte am 27.12.2013 um 19:00 Uhr

    Ideale Resteverwertung

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Tafelspitzsalat