Suret-et - Räucherschinken vom Pferd

Zutaten

  • 1000 g Mageres Pferdefleisch
  • (Schulter)

Salzmischung::

  • 30 g Salz
  • 0.5 Knoblauchzwiebel bzw. ein
  • Erbsengrosses Stück
  • Stink-Asant
  • 0.5 TL Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das von den Knochen getrennte, von Sehnen, Knorpeln und Fett befreite Fleisch mit der Salzmischung abraspeln, in ein Holz- oder evtl. Steingutgefäss legen und 1 Woche abgekühlt bei 3 bis 4 °C lagern.
  2. Anschliessend 24 Stunden wässern, mit abgekochtem Wasser abspülen und an der Sonne 12 bis 15 Stunden abtrocknen.
  3. Dann kann das Erzeugnis bei 50 bis 60 °C 12 bis 18 Stunden lang geräuchert werden (zum Räuchern bevorzugt man Späne von Laubhölzern sowie frische Zweige von Weide, Erle und Pappel mit ein wenig Berberitze, Marille und anderen Gartenstraeuchern).
  4. Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1196
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Suret-et - Räucherschinken vom Pferd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Suret-et - Räucherschinken vom Pferd