Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Surbraten

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Surbraten das Fleisch mit der Schwarte nach unten in eine Bratpfanne legen, den Zwiebel teilen dazu geben und mit etwas Wasser ins vorgeheitzte Rohr geben (würzen ist nicht nötig da das Surfleisch schon gut gewürtzt ist).
  2. Die Bratzeit beträgt bei 180 °C ca. 2 Std. Nach 1/2 Std. das Fleisch umdrehen und schröpfen. Öfters übergießen und wer Knoblauch will ca. 1/2 Std. vor Ende der Bratzeit mit Knoblauch bestreichen.
  3. Der Braten schmeckt auch kalt gut.

Tipp

Als Beilage passen zum Surbraten Semmelknödel mit Sauerkraut od. Kartoffelknödel und Salat.

  • Anzahl Zugriffe: 119844
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Surbraten

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Surbraten

  1. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 23.09.2018 um 12:46 Uhr

    ich hätte mir gewünscht, dass das einsuren auch beschrieben wird. wenn man surfleisch fertig im supermarkt kauft, bekommt man das fleisch, das grad und grad nicht mehr schön zum verkaufen ist, aber noch verarbeitet werden kann. da kaufe ich lieber frisches fleisch und sure es selbst ein.

    Antworten
  2. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 19.03.2017 um 12:01 Uhr

    lecker dazu warmen Krautsalat

    Antworten
  3. iines
    iines kommentierte am 24.12.2015 um 07:26 Uhr

    Gibt es heute Abend!!

    Antworten
  4. Romy73
    Romy73 kommentierte am 06.12.2015 um 13:17 Uhr

    richtig lecker

    Antworten
  5. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 15.11.2015 um 16:14 Uhr

    nicht schlecht

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Surbraten