Süße Empanadas

Zutaten

Portionen: 1

  • 120 g Butter
  • 80 g Frischkäse (z. B. Philadelphia)
  • 125 g Mehl
  • Muskatnuss
  • 100 g Staubzucker
  • Zimt
  • 1 Glas Marmelade (etwa 160 g)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Empanadas Butter, Philadelphia und Mehl zu einem Teig verkneten und zu einer Kugel geformt kühlen. Nach einem halben Tag den Teig dünn ausrollen und Kreise ausstechen.
  2. Auf jeden Kreis einen halben TL Marmelade geben, in einer Teigtaschenpresse den Rand gut festdrücken, oder die Empanadas mit einer Gabel verschließen, indem man sie fest rundherum in den Teig drückt.
  3. Die Empanadas auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, bei 180 Grad etwa 10 Minuten backen. Staubzucker mit Muskatnuss und Zimt vermischen und die fertigen Gebäckstücke noch heiß im Staubzucker wenden, so bleibt der Zucker schön kleben.

Tipp

Die Empanadas mit einer beliebigen Marmelade oder auch mit Nüssen, Mohn, Nougat, etc. füllen.

  • Anzahl Zugriffe: 2403
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Süße Empanadas

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Süße Empanadas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Süße Empanadas