Strammer Max mit Spargel

koema koema

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Strammer Max mit Spargel den Spargel schälen und in Salzwasser mit Zucker und Zitronenscheiben bissfest kochen. Abseihen und warm stellen.
  2. Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Mit Schnittlauch, Olivenöl, Essig und Honig abrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. 4 Spiegeleier braten und das Brot toasten. Die Brote mit etwas Butter bestreichen, mit Schinken und Spargel belegen und mit der Vinaigrette übergießen.
  4. Etwas salzen, pfeffern und mit Spiegelei belegen. Strammer Max mit Spargel mit ein paar frischen Schnittlauchröllchen garnieren und servieren.

Tipp

Strammer Max mit Spargel passt zu jeder Tageszeit. Wer nicht schälen möchte, nimmt einfach grünen Spargel.

  • Anzahl Zugriffe: 1084
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Strammer Max mit Spargel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Strammer Max mit Spargel