Stockfischbällchen, Cod fish balls

Zutaten

Portionen: 50

  • 500 g Gesalzener Stockfisch; =
  • 300 g Kabeljaufilet
  • 500 g Erdäpfeln
  • 3 Chilischoten (frisch)
  • 40 g Mehl

Zum Ausbacken:

  • 500 ml Öl

Ausprobiert Und Serviert Von:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Stockfisch 2-3 Tage wässern, das Wasser täglich erneuern.
  2. Die Erdäpfeln abspülen, abschälen und grob würfeln. In wenig Wasser gar machen, dann zerstampfen. Den Stockfisch von Haut und Gräten befreien. Das Fischfleisch (ca. 300 g) in Stückchen schneiden. Die Stückchen mit einem Küchenmesser klein hacken bzw. im Blitzhacker zermusen. Die Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und sehr klein hacken. Anschliessend die Hände genau putzen.
  3. Fisch Erdäpfeln, Chilischoten und Mehl zu einem glatten Teig zusammenkneten. Das Öl in einem hohen Kochtopf erhitzen, bis an einem Zahnstocher, das Sie hineinhalten, Bläschen aufsteigen. Den Teig teelöffelweise in das Öl gleiten und in 3-4 min von allen Seiten goldbraun backen. Vorsicht Spritzgefahr!! Nicht mehr als 5-6 Bällchen auf einmal. Die Bällchen herausheben und auf Küchenrolle abrinnen. Dazu die scharfe Sauce zu Tisch bringen.
  4. (zum Beispiel Kabeljaufilets) oder Krabben verwenden.
  5. I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O! - I N F O!

  • Anzahl Zugriffe: 1000
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Stockfischbällchen, Cod fish balls

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Stockfischbällchen, Cod fish balls