Spinatbrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 Scheibe(n) Bauernbrot
  • Butter
  • 2 Scheibe(n) Selchkaree
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 50 g Spinat (frisch)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 1 Ei
  • 1 EL Petersilie
  • Salz
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Rote Paprika aus dem Glas, gehackt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Bauernbrot dünn mit Butter bestreichen. Mit dem Selchkaree belegen. In einer kleinen Bratpfanne das Öl erhitzen, die Schale der Zwiebel entfernen und feinhacken und darin anschwitzen. Den Spinat reinigen, abspülen, kleinhacken und hinzfügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  2. Das Ei mit der Petersilie und ein wenig Salz mixen, zum Spinat Form und stocken. Über das Selchkaree auf dem Brot gleichmäßig verteilen. Die Sauerrahm darübergeben und mit Paprika bestreut zu Tisch bringen.
  3. Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

  • Anzahl Zugriffe: 1188
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spinatbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinatbrot