Spargelsalat Lukull

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Dünner, grüner Stangenspargel
  • 250 g Champignons
  • 1 Bund Radieschen
  • 2 Pfirsichhälften a.d.Dose
  • 5 EL Pfirsichsaft
  • 2 EL Obstessig
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Walnussöl
  • 1 Prise Salz (iodiert)
  • Pfeffer
  • 1 TL Zucker
  • 0.25 TL Currypulver
  • Knoblauchsalz
  • 2 Bund Kerbel
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:
  2. Stangenspargel abspülen und reinigen. In ausreichend Wasser mit jeweils einer Prise Jodsalz und Zucker fünf min gardünsten, bis er al dente ist, dann abrinnen.
  3. Inwzischen die Champignons reinigen und in feine Scheibchen schneiden, ebenso die Tadieschen. Stangenspargel vielleicht abschneiden. Schwammerln und radieschen mit den Spargelstangen auf Tellern anrichten.
  4. Für das Dressing die Pfirsiche mit dem Saft zermusen. Essig, Öl, Zucker, Jodsalz, Pfeffer, Currypulver und Knoblauchsalz unterziehen. Über den Blattsalat geben und ein klein bisschen durchziehen.
  5. Kerbel abspülen und grobe Stiele entfernen. Sonnenblumenkerne in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Beides über den Blattsalat streuen.

Tipp

Spargelsalat ist kalorienarm und reich an Vitaminen!

  • Anzahl Zugriffe: 902
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spargelsalat Lukull

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spargelsalat Lukull