Spargel aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Spargel kochen im Dampfgarer - So wird Ihr Spargel besonders schonend gegart und behält sein intensives Eigenaroma. Sie laufen nicht Gefahr den Spargel zu heiß oder zu wenige zu kochen. Im Dampfgarer wird der Spargel in der Garschale ganz gleichmäig gegart.

Waschen und schälen Sie den Spargel, kürzen Sie eventuell holzige Enden.

Legen Sie den Spargel in eine - oder bei größeren Mengen verteilt auf mehrere - gelochte Garschale.

Bei 100°C ca. 12 Minuten garen.

Herausnehmen, etwas trocken tupfen und mit der Beilage Ihrer Wahl (Schinken, Sauce Hollandaise, etc.) servieren.

 

Tipp

Spargel aus dem Dampfgarer kann auch großartig mit Fisch kombiniert werden.

Grüner Spargel braucht ca. 3 Minuten wenige zum Garen als weißer Spargel.

Wie groß ist Ihr Hunger? Pro Person rechnet man als Hauptspeise ca. 500g Spargel (ungeschält), als Beilage ca. 300g.

Was denken Sie über das Rezept?
40 14 14

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare16

Spargel aus dem Dampfgarer

  1. lexi3202
    lexi3202 kommentierte am 11.05.2017 um 15:07 Uhr

    Ich habe keinen großartigen dampfgarer, sondern nur einen stapelbaren Turm. Aber auch hier gelingt >Spargel sensationell und er bleibt geschmacklich ausgezeichnet. Ich gare auch die Kartoffel dazu in der untersten Etage 15 min, dann den Spargel nach drei Minuten in den oberen Etagen und ein wunderbares essen ist in kürzester Zeit fertig.

    Antworten
  2. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 07.04.2016 um 17:08 Uhr

    Ich koche den Spargel nur mehr im Dampfgarer. Da ist er gschmackiger und kann nicht verkochen

    Antworten
  3. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 12.05.2017 um 09:33 Uhr

    Grüner Spargel max. 7 Minuten (je nach Dicke sogar noch etwas weniger), dann hat er auch noch "Biss".

    Antworten
  4. jdilena
    jdilena kommentierte am 28.05.2016 um 11:54 Uhr

    Kochdauer: 5 min"Bei 100°C ca. 12 Minuten garen."???

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 30.05.2016 um 17:46 Uhr

      Lieber jdilena, vielen Dank für den Hinweis, da hat sich wohl ein Fehler eingeschlichen. Wir haben die Zeitangabe mittlerweile angepasst. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche