Spaghetti mit Morcheln und Kohlrabi

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Spaghetti
  • 80 g Morcheln
  • 100 g Kohlrabi
  • 1 EL Butter (zum Anschwitzen)
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 60 ml Madeira
  • 40 ml Fond (braun- im Delikatessenhandel erhältlich)
  • 3 EL Obers (geschlagen)
  • Kerbel (zum Garnieren)
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf aufkochen lassen und die Spaghetti darin al dente kochen. Inzwischen die Morcheln gründlich waschen und halbieren. Kohlrabi schälen und in 5 mm große Würfel schneiden. Butter erhitzen und die gehackte Schalotte, die Morcheln sowie die Kohlrabiwürfel darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Madeira sowie braunem Fond aufgießen und einmal aufkochen lassen. Die bissfest gegarten Spaghetti abseihen, gut abtropfen lassen und mit der Morchelsauce vermischen. Nochmals abschmecken. Abschließend das geschlagene Obers unterheben. In tiefen Tellern anrichten und mit Kerbel bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 13920
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Spaghetti mit Morcheln und Kohlrabi

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 28.06.2022 um 15:15 Uhr

    einfach, schnell und köstlich

  2. Robbie3099
    Robbie3099 kommentierte am 17.10.2018 um 04:11 Uhr

    Muss ich unbedingt probieren

  3. Gast kommentierte am 12.12.2015 um 13:14 Uhr

    klingt gut

  4. koche
    koche kommentierte am 14.10.2015 um 19:23 Uhr

    toll

  5. Lilly2008
    Lilly2008 kommentierte am 03.10.2015 um 08:42 Uhr

    gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti mit Morcheln und Kohlrabi