Spaghetti mit Meeresfrüchten

Zubereitung

Für die Spaghetti mit Meeresfrüchten die Spaghetti laut Packungsanleitung kochen. Meeresfrüchte waschen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und klein schneiden.

Zitrone pressen, Öl erhitzen und den Knoblauch darin scharf anrösten. Meeresfrüchte zugeben und ca. 5 Minuten gut anschwitzen lassen.

Zitronensaft und Obers zugeben und auf kleiner Flamme ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen. Spaghetti abseihen und gut mit den Meeresfrüchten vermengen.

Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie würzen und die Spaghetti mit Meeresfrüchten servieren.

Tipp

Die Spaghetti mit Meeresfrüchten mit frischen Kräutern verfeinern.

  • Anzahl Zugriffe: 2865
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie nennt man die kleinsten Garnelen?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti mit Meeresfrüchten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spaghetti mit Meeresfrüchten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen