Spaghetti Bolognese

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Spaghetti Bolognese die Zwiebeln, die Karotten und den Knoblauch fein hacken. In etwas Olivenöl den Zwiebel dünsten, die Karotten zugeben und ebenfalls anrösten.
  2. Danach das Tomatenmark einrühren und das Fleisch zugeben und solange anbraten bis es nicht mehr rosa ist bzw. das abgegebene Wasser verdampft ist.
  3. Die Polpa einrühren und bei Bedarf noch etwas Wasser zugeben damit es eine sämige, nicht zu dicke Sauce ist. Mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken und ca. 25 Minuten zugedeckt leicht köcheln lassen.
  4. Das Basilikum in kleine Stücke reißen und ins fertige Sugo einrühren.

Tipp

Die Spaghetti Bolognese kann man mit Nudeln nach Wahl servieren. Das Sugo lässt sich auch wunderbar portionsweise einfrieren, so hat man immer schnell eines parat.

  • Anzahl Zugriffe: 9163
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spaghetti Bolognese

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Spaghetti Bolognese

  1. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 12.10.2015 um 14:58 Uhr

    toll!

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 12.08.2015 um 20:20 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 05.05.2015 um 14:11 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spaghetti Bolognese