Sonntagsbrötchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 500 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 EL Zucker (geh.)
  • 1 Prise Salz
  • 60 g Butter (flüssige)
  • 250 ml Milch (warme, fettarm)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Sonntagsbrötchen Aus den angegebenen Zutaten in der Küchenmaschine einen Hefeteig bereiten. Dazu die Zutaten der Reihe nach in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und dann mit dem Knethaken so lange kneten, bis der Teig sich als fester Klumpen von der Schüssel löst.
  2. Den Teig zugedeckt an einem warmen Platz 1 Stunde gehen lassen. Den Teig nochmals durchkneten (mit den Händen) und zu kleinen Kugeln formen. Diese leicht flachdrücken und in der Mitte mit einem scharfem Messer leicht einschneiden.
  3. Erneut zugedeckt für ch 1/2 Stunde am warmen Ort ruhen lassen (Bis sie etwa die doppelte Größe erhalten haben. Die Brötchen bei 180 °C im Backofen ca. 15 Minuten geldgelb backen.

Tipp

Die Sonntagsbrötchen mit Sesam oder Mohn bestreuen, bevor man sie bäckt.

  • Anzahl Zugriffe: 1729
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Sonntagsbrötchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Sonntagsbrötchen

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 18.04.2017 um 06:58 Uhr

    Die Brötchen kann man gern auch du klar backen,sie werden dann auch etwas knusprig er. Ich richte mich gern nach den Mitessern.

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 08.04.2017 um 08:49 Uhr

    Ich habe diese Brötchen noch mal mit meiner enkeltochter (3 1/2 Jahre) gebacken. sie hat dabei aus dem Teig für ein Brötchen lauter Püppi-Brötchen gebacken und diese dann gleich mit der Püppi zusammen zum Frühstück verzehrt. Ich lade gleich mal ein Foto vom ERgebnis hoch.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Sonntagsbrötchen