Skandinavisches Lachsgratin

Zutaten

  • 4 Scheibe(n) Lachsfilet (frisch)
  • (Tk-Lachs muss aufgetaut sein)
  • Zitronen (Saft)
  • 1 Pkg. Skandinavische Krabbensuppe
  • 1 Becher Schlagobers (250 g)
  • 1 Becher Krabben vielleicht
  • Dille
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Freuen Sie sich auf dieses feine Spargelrezept:
  2. Fisch leicht mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit Zitrone beträufeln. Ein Sackerl Skandinavische Krabbensuppe wird mit Liter Becher Schlagobers (250 g) vermengt. Fisch in die gefettete Gratinform legen, Sauce darüber Form, ca.
  3. 22-25 Min. bei 180 Grad offen backen. Man kann in die Sauce einen Becher Krabben zusätzlich Form. Mit Dill dekorieren. Dazu passen Petersilienkartoffeln und Stangenspargel.

  • Anzahl Zugriffe: 946
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Skandinavisches Lachsgratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Skandinavisches Lachsgratin