Die besten Shrimps Rezepte

Zurück zur Themenseite
7ucy 7ucy

Shrimps mit Erdnussbuttersauce

Für die Shrimps mit Erdnussbuttersauce zuerst die Knoblauchzehe mit dem Öl, den Chiliflocken und der kleingehackten Zwiebel für fünf Minuten

(17 Bewertungen) Zugriffe: 2089
pdo pdo

Meeresfrüchterisotto

Für das Meeresfrüchterisotto Fenchelsamen ohne Fett, Knoblauch und Schalotten in Butter anschwitzen. Reis dazugeben und ebenfalls glasig werden

(11 Bewertungen) Zugriffe: 6919
beate1971 beate1971

Mexikopfanne

Für die Mexikopfanne das Putenfleisch würfelig schneiden und in einer beschichteten Pfanne 5 Min anbraten. Die Shrimps hinzufügen und weitere 5

(21 Bewertungen) Zugriffe: 2402
likely1988 likely1988

Shrimpscocktail

Für den Shrimpscocktail zuerst die Shrimps marinieren und kühl stellen. Salatblätter waschen, abtropfen lassen, fein schneiden und in Schalen

(13 Bewertungen) Zugriffe: 1975
beate1971 beate1971

Schnelle Shrimpsnudeln

Für die Shrimpsnudeln Kräuterfrischkäse mit einem Schuss Wasser und wenig Zitronensaft (ein paar Tropfen) in einer Pfanne erwärmen, die Shrimps

(19 Bewertungen) Zugriffe: 1906
sandy661 sandy661

Garnelenpasta

Für die Garnelenpasta die Garnelen mit Schalotten, Eierschwammerl, Knoblauch, Petersilie, ein wenig Liebstöckel im Olivenöl angebraten. Salz,

(23 Bewertungen) Zugriffe: 4902
sandy661 sandy661

Garnelensuppe

Für die Garnelensuppe den Spinat waschen, trocken schleudern und grob schneiden. Champignons putzen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein

(7 Bewertungen) Zugriffe: 1141
Pia Luger Pia Luger

Shrimpscocktail

Für den Shrimpscocktail Mayonnaise mit Ketchup und Essig gut verrühren. Die Shrimps untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

(12 Bewertungen) Zugriffe: 1775
katerl19 katerl19

Gebratene Garnelen

Für die gebratenen Garnelen die Köpfe der Garnelen abtrennen und den Panzer am Rücken mit einem scharfen Messer oder der Schere aufschneiden.

(27 Bewertungen) Zugriffe: 2142
Pia Luger Pia Luger

Asiatischer Shrimps Salat

Für den Shrimps Salat Gurke, Knoblauch und Tomaten klein schneiden. Chili entkernen und klein schneiden (wenn man es schärfer mag, kann man die

(16 Bewertungen) Zugriffe: 1253