Seezungenröllchen Auf Spinat

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Seezungen, Filets, jeweils 60 g
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Zwiebeln, rot
  • 1 EL Butter
  • 125 ml Wein, rot; davon 3 El abnehmen
  • Zucker, ein klein bisschen
  • 1 TL Maisstärke
  • 300 g Spinat
  • 2 Paradeiser (gewürfelt)
  • 250 ml Fischfond (Glas)
  • 0.5 TL Anis
  • 150 g Crème fraîche

Mfi 3/91:

  • notiert: M.Peschl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fisch mit Saft einer Zitrone beträufeln, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Zwiebeln in Butter glasig weichdünsten. Wein aufgießen, 10 Min. einköcheln, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Übrigen Wein mit Maizena (Maisstärke) mixen, Zwiebeln damit binden, auskühlen.
  2. Einen Teller mit Butter einfetten. Spinat darauf auslegen, würzen. Fond mit Anis in einen passenden Kochtopf geben, Teller auf zwei Tassen beziehungsweise einem Siebeinsatz hineinstellen. Deckel auflegen, aufwallen lassen.
  3. Bei mittlerer Hitze 4 min dämpfen.
  4. Zwiebelfarce auf den Fischfilets gleichmäßig verteilen, zusammenrollen. Auf den Spinat setzen, mit Paradeiser überstreuen. Zugedeckt 5 Min. dämpfen.
  5. Fisch warmstellen. Crème fraîche sämig kochen. Hälfte des Dämpfsuds durch ein Sieb hinzugießen, leicht kochen.
  6. Dazu: Wildreis
  7. Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

  • Anzahl Zugriffe: 1155
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Seezungenröllchen Auf Spinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Seezungenröllchen Auf Spinat