Schweinefleisch mit Sojasprossen

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Mageres Schweinefleisch oder Putenfleisch
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Sake oder trockener Sherry
  • 1 TL Maismehl
  • 300 g Sojasprossen
  • 2 Zwiebel
  • 1 Ingwer (4 cm)
  • 1 Porree
  • 3 EL Öl
  • 1 TL Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Fleisch in schmale Streifchen schneiden und in eine ausreichend große Schüssel legen. Mit der Sojasauce, dem Sake und dem Maismehl mischen und 20 Min. ziehen. In der Zwischenzeit die Sojasprossen in ausreichend kaltes Wasser legen und nach einigen Min. abschütten. Die Sprossen, die nicht auftauchen, wegwerfen.
  2. Die Zwiebeln von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Den Ingwer von der Schale befreien und in schmale Stäbchen schneiden. Den Porree der Länge nach in 4cm lange Streifchen schneiden. In einer Bratpfanne 1 El. Öl erhitzen und die Zwiebeln und den Ingwer darin andünsten. Das Fleisch dazugeben und ein paar min unter ständigem Rühren garen. Mit einem Sieblöffel das Ganze herausnehmen und zur Seite stellen. Die Bratpfanne putzen, 2 El. Öl erhitzen und den Porree sowie die Sojasprossen darin weichdünsten. Das Fleisch dazugeben, mit Salz nachwürzen und das Ganze gut durchziehen, heiß zu Tisch bringen.

  • Anzahl Zugriffe: 1957
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinefleisch mit Sojasprossen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinefleisch mit Sojasprossen