Schokomuffins

Zutaten

Portionen: 12

  • 2 Stk. Eier
  • 150 g Rohrzucker
  • 100 ml Pflanzenöl (neutral)
  • 3 EL Naturjoghurt
  • 100 g Mehl
  • 100 g Vollkornmehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 150 g Schokolade (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokomuffins die Eier schaumig rühren, den Zucker, das Öl und den Joghurt einrühren. Mehl, Backpulver und Schokostücke vermischen und unter die Eimasse heben.
  2. Muffinsformen 2/3 mit Teig füllen und bei 180 Grad Umluft ca. 15 bis 20 Minuten backen.

Tipp

Wer möchte kann die Schokomuffins mit Schokolade überziehen. Silikonmuffinsformen braucht man nicht zu fetten und mehlen - die Anschaffung lohnt sich.

  • Anzahl Zugriffe: 5408
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Schokomuffins

  1. luisiana
    luisiana kommentierte am 23.04.2014 um 11:43 Uhr

    sehr schön

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 28.03.2014 um 11:24 Uhr

    Schön anzuschauen und gut zu essen

    Antworten
  3. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 27.03.2014 um 20:24 Uhr

    bei mir bleibt in den Silikonformen öfter ein Teil des Küchleins drin kleben, woran kann das liegen? Ich werde mal dieses Rezept ausprobieren, vielleicht gelingt es mir damit, daß ich ganze Muffins habe.

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 28.03.2014 um 09:25 Uhr

      In diesem Fall würden wir die Silikonform mit etwas Öl auspinseln, bevor der Teig eingefüllt wird. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  4. walnuss
    walnuss kommentierte am 27.03.2014 um 16:47 Uhr

    Mir läuft beim Anblick das Wasser im Mund zusammen!

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokomuffins