Schokoladensouffle

Zutaten

  • 100 g Schoko (zartbitter)
  • 3 EL Milch
  • 3 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 1 EL Staubzucker

Form:

  • Butter
  • Zucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für alle Schokoladeliebhaber:
  2. Für eine Souffleform von 17 cm ø:
  3. Die Schoko in kleine Stückchen brechen, die Stückchen in eine Metallschüssel Form und im heissen Wasserbad zerrinnen lassen. Die Backschüssel aus dem Wasserbad nehmen. Die Milch und 2 El. Zucker zu der Schoko Form. Mit dem Quirl des Handrührgeräts rühren, bis die Menge glatt und geschmeidig ist. Das Backrohr auf 180 °C vorwärmen.
  4. Die Eier trennen. Die Eiweisse mit dem übrigen Zucker steif aufschlagen. Die Dotter unter die Schokoladenmasse rühren, dann den Schnee vorsichtig unterrühren.
  5. Die Souffleform fetten und mit ein kleines bisschen Zucker ausstreuen. Die Schokoldenmasse hineinfüllen und mit dem Staubzucker überstreuen.
  6. Das Souffle im Backrohr (unten) 20-25 min backen (Gas: Stufe 2). Sofort zu Tisch bringen, da es leicht zusammenfällt. Dazu passt Schlagobers.
  7. Backzeit 20-25 Min.

  • Anzahl Zugriffe: 1047
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokoladensouffle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen