Schokolade-Trüffel

Zutaten

  • 150 g Schokolade (nach Geschmack)
  • 3 Stk. Dotter
  • 2 EL Rum
  • 125 g Butter (zimmerwarm)
  • 65 g Staubzucker (gesiebt)
  • Schokolade (oder Kuvertüre zum Tunken)

Zubereitung

  1. Für die Schokolade-Trüffel die Schokolade im Wasserbad schmelzen und Rum einrühren. Die Mischung vom Herd nehmen und die Dotter rasch unterziehen.
  2. Butter und Staubzucker abwechselnd unter die warme Schokoladenmasse rühren. Wenn eine homogene Creme entstanden ist, für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
  3. Die gehärtete Masse zu Kugeln formen und zum Tunken auf Holzstäbchen stecken.
  4. Für dunkle Trüffel die Schokoladekuglen in geschmolzene Zartbitterschokolade, oder Zartbitterkuvertüre tunken, für helle Trüffel in Vollmilchschokolade, oder in weiße Schokolade.
  5. Die Schokolade-Trüffel am Stäbchen, oder auf einem Gitter hart werden lassen.

Tipp

Die Schokolade-Trüffel sind auch bereits ohne Glasur sehr gut.

Statt dem Rum kann für die Schokolade-Trüffel auch Baileys, oder Cognac verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 5389
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schokolade-Trüffel

  1. marwin
    marwin kommentierte am 26.12.2021 um 09:47 Uhr

    eine sehr gute Nascherei

  2. sumse
    sumse kommentierte am 04.01.2016 um 19:02 Uhr

    toll

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokolade-Trüffel